DOGGYagility
Christa Bösiger
 

Flash 18.01.2002 - 25.03.2012

 

Flash vom Fränzi Kunz

 

Der Strom des Lebens

trägt uns schliesslich

dem unendlichen Meer

der Ewigkeit und des

Lichtes entgegen

 

Flash du warst auch für mich immer ein spezieller Hund, dies gleich vom Anfang unseres kennens an. Kamst immer aufgestellt und voller Tatendrang auf den Agilityplatz. Dass du dich dort wohlfühltest hast du uns gezeigt indem du dich am Start genüsslich wälzen tatest - ach wie habe ich diese "Marotte" geliebt :) und dann gabst Vollgas! Hattest deine Freunde auf dem Platz wie aber auch in der Laufgruppe. Auch das clickern hat dir mit Fränzi Spass bereitet - sowieso dein Leben war dein Fränzi!  

Du warst ein Kämpfer - bis zum Schluss! Du wirst mir unvergessen bleiben!

Machs guet! 

 

 

 


 

 

Cera 12.02.98 - 06.07.11

 

ALLES HAT SEINE ZEIT.

ES GIBT EINE ZEIT DER FREUDE,

DES GLÜCKS,

EINE ZEIT BEISAMMEN ZU SEIN,

EINE ZEIT SICH ZU TRENNEN,

EINE ZEIT DER STILLE - EINE ZEIT DES SCHMERZES,

DER TRAUER

EINE ZEIT DER DANKBAREN ERINNERUNG.

 

Cera - mein kleiner Sonnenschein! 13,5 Jahre hast du uns begleitet. Kleiner Hund mit einem Löwenherz! Du warst eine Hündin mit sehr viel Charakter und starker Persönlichkeit. Vieles haben wir zusammen erlebt, konnten oft lachen ob deinen Kapriolen. Warst unser Therapiehund! Du hast es immer gespürt wenn es mir schlecht ging und hast dich dann an mich gekuschelt. Trainierten zusammen Agility, vergessen werde ich nie deine Showeinlagen :) an Meetings im Parcours. Mit deiner Art hast du mich/uns oft zum Lachen gebracht! Du warst eine wunderbare Weggefährtin. Wir konnten voneinander Abschied nehmen und auf dem Weg zum Tierarzt hast du still und leise deine letzte Reise angetreten.

Danke für alles Cera - du bist nicht von uns gegangen, du bist nur vor uns gegangen. 

 

 

 

REQUIM

Where are you, little Friend?

Where is all that perpetual motion?

All that joy and infinite devotion?

That skill that could catch any ball in flight,

the swiftness of running for sheer delight?

Your wild excitemet each time we came home?

Though we were only an hour gone

you licked our face and we didn't squirm -

such love could carry no harmful germ.

We thank you for all the joy you brought us -

for the boundless love you gave and taught us.

The angels now tend yo with loving care

and we know, that like here, you'll be happy there.

And thought as our pet you might return -

if you're up there when it's time for our turn.

We know for sure that you couldn't wait.

You'd squeeze under or jump over the gate

and fly into our arms......

and your bark of exuberant love

tells the Gatekeeper that we are welcome above.

And should we still be tainted by some old sin,

you'd never stop barking till he lets us in.

 

HILDEGARD JACKSON

 

 

 

 

 

SEÑA 11.08.00 - 01.04.11

RÜCKKEHR ZUR WURZEL HEISST STILLE

STILLE HEISST WENDUNG ZUM SCHICKSAL

WENDUNG ZUM SCHICKSAL HEISST EWIGKEIT

LAOTSE

 

MAN LEBT ZWEIMAL

DAS ERSTEMAL IN DER WIRKLICHKEIT

DAS ZWEITE MAL IN DER ERINNERUNG

ALBERT SCHWEITZER

 

Seña du fehlst mir, uns allen so sehr! 10,5 Jahre hast du mich begleitet. Du warst eine Freundin für mich, eine Begleiterin, mein Aufsteller oder Tröster, wenn du spührtest, dass es mir schlecht ging, eine Trainingspartnerin - einfach alles. Für das Rudel warst du ein Hundemami, eine Spielkamaradin, eine Lehrmeisterin und nicht zuletzt eine Beschützerin.

Du hast immer sehr intensiv gelebt, warst eine mega tolle Hündin, mit den Welpen warst du immer sehr sanft und hast mir enorm bei der Erziehung geholfen. Warst nicht zickig zu anderen Hunden. 

Wir haben dich gestern auf den Weg über die Regenbogenbrücke gehen lassen, im Kreise deines Rudels und zu Hause.

Es tut so enorm weh, dich, Seña, nicht mehr bei uns zu haben. Du hinterlässt eine riesengrosse Lücke! Seña, du wirst immer in unseren Herzen sein.

 

 

 

 

CHIARA

 

Chiara vom Vreni Batt

 

Viel zu früh hat uns Chiara, eine aufgestellte, temperamentvolle und sehr liebenswerte Hündin für immer verlassen. Chiara wird immer einen Platz in unseren Herzen haben und unvergessen bleiben. Leb wohl "Chiärli" !