DOGGYagility
Christa Bösiger
 

WOMO Ferien 2011 - "querbeet" Cévennes, Provence und der Ardèche

Es waren 2 tolle Ferienwochen. Eigentlich hatten wir anfänglich vor im Burgund zu bleiben, aber da das Wetter dieses Jahr zu der Zeit so miesslich war, zog es uns Richtung Süden. Wir hatten enormes Wetterglück. Sonnenschein und warme Temperaturen - so meist um 28 Grad, manchmal etwas bewölkt und zweimal regnete es einen halben Tag. Auch unsere 3 Hundis Chinook, Maylu und Chilay genossen diese Ferien. Zweimal blieben wir für 5 Tage auf dem gleichen Campingplatz - Stellplatz war optimal und was vor allem wichtig war, wir konnten mit den Hundis tolle Spaziergänge und vor allem lange, unternehmen. Dazu haben wir bewusst die Campingplätze mit sehr wenig Schnick Schnack gesucht. Camping Moulin de Caveirac in St. Jean-de-Maruéjols hat mir speziell gut gefallen, klein aber extrem sauber mit grossem schattigen Stellplatz. Vom Camping de Graniers in der Cévennes aus, konnte man stundenlang mit den Hundis auf Wanderwegen wandern. Zwischendurch befuhren wir auf kleinsten Strassen, ein kreuzen mit nem anderen Auto war schon ein mega Manöver ;), die Ardèche, Provence und Cévennes. Da die Natur, wie auch bei uns, 14 Tage zeitlich früher war, fanden wir keine blühenden Lavendelfelder mehr. Auch nicht auf dem Plateau Gras. Schade! Nun es wird sicherlich nicht das letztemal sein, wo wir in dieser Gegend Ferien machen. In der Hauptsaison hat man zum Teil Schwierigkeiten einen Stellplatz zu finden, jedenfalls ohne Reservation.